Geschwister Niederbacher

Melodien der Berge

Melodien der Berge – Kamingschichten – Nr. 10/4. Advent mit Michael Harles

Gäste:

Geschwister Niederbacher

Gamsbartbinder aus Niederbayern

Fesche Jägerin aus Ehrwald

Federkielsticker aus dem Sarntal

 

 Kurz vor Weihnachten gibt’s in der Stubn der „Kamingschichten“ stimmungsvolle Adventsmusik mit den Geschwistern Niederbacher, die den 2.Platz beim „Grand Prix der Volksmusik“ erreicht haben. Sie erzählen von ihrem Leben in der Großfamilie auf dem Bergbauernhof im Hochpustertal und von der Weihnacht in den Südtiroler Bergen.

 

Dann geht es auf eine Reise durch die Pustertaler Dolomiten, zur „Sextner Sonnenuhr“ und zum Naturwunder der Drei Zinnen.

 

Ein Gamsbartbinder aus dem Chiemgau zeigt ebenso seine Kunst wie ein Federkielsticker aus dem Sarntal.

 

Mit einer feschen Tiroler Jägerin geht’s noch in den winterlichen Bergwald und Michael Harles erfährt viel über den richtigen Umgang mit den Tieren der Berge in der kalten Jahreszeit.

 

Dazu werden viele Geschichten rund um das schönste Fest des Jahres erzählt: vom Adventskranz bis zur Bescherung.

 

Änderungen vorbehalten